Tipps (nicht nur) für Neulinge im Lauftreff SZ-Lebenstedt

Wir treiben Ausdauersport, weil er gesund ist und in Gesellschaft Spaß macht. Jeder, der bei uns mitmacht, ist für sich selbst verantwortlich. Falls Sie längere Zeit keinen Sport getrieben haben oder über dreißig sind, lassen Sie sich bitte von Ihrem Arzt im Hinblick auf die körperliche Belastung untersuchen. Das gilt auch nach überstandenen Krankheiten – insbesondere Erkältungen werden unterschätzt!

Zum Walken oder Laufen benötigt man nicht viel. Wichtig sind allerdings geeignete Schuhe. Bei der Kleidung gilt als Faustformel, dass man sich so anzieht, als würde man sich in Straßenkleidung bei zehn Grad höheren Temperaturen draußen aufhalten.

Wir starten jeden Dienstag pünktlich um 18 Uhr. Falls die Veranstaltung wegen widriger äußerer Bedingungen (28 Grad Wärme, zu hohe Ozonwerte, Glätte etc.) ausfällt, wird dies spätestens um 16 Uhr unter Aktuelles veröffentlicht.

Als Belohnung für sportliche Betätigung bieten einige Krankenkassen ihren Mitgliedern besondere Bonusleistungen. Die ständige Teilnahme am Lauftreff wird vom Lauftreffleiter bestätigt.

Die Firma Roth Sportetage gewährt regelmäßigen Teilnehmern des Lauftreffs gegen Vorlage des gestempelten und unterschriebenen Belegs Rabatt auf Sportbedarf. Drucken Sie sich hierzu die Teilnahmebestätigung aus und legen Sie sie dem Lauftreffleiter zur Bestätigung vor.

Besitzer eines Smartphones können die zurückgelegte Strecke aufzeichnen und statistisch auswerten. Bewährt haben sich zum Beispiel die Apps von Runtastic und Endomondo.